Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Ein Vierteljahrhundert Investitionen in Schwellenmärkten

Ein Vierteljahrhundert Investitionen in Schwellenmärkten

Die Öffnung für ausländisches Kapital und der Trend zu Privatisierungen waren der Schlüssel für das Wachstum der Schwellenmärkte in den letzten Jahrzehnten. Am meisten fürchte ich die Möglichkeit, dass die Tür sich in einigen Ländern wieder schließen könnte.

Zusammenarbeit im südostasiatischen Raum: Eine wachsende Weltmacht

Zusammenarbeit im südostasiatischen Raum: Eine wachsende Weltmacht

Einige ASEAN Mitgliedsstaaten erscheinen klein und weniger liquide. Zusammengenommen könnte die Region aber zu einer viel größeren Kraft im Markt werden.

Thailand: Spannungen und Belastbarkeit

Thailand: Spannungen und Belastbarkeit

Auf lange Sicht dürften viele Unternehmen in Thailand fortbestehen und florieren. Langfristig sollten sich gemäßigtere Kräfte durchsetzen. Die positiven Wirtschaftstrends, die Thailand vor dem Putsch verzeichnete, können sich wieder einstellen.