Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Signifikanter Rückgang der Devisenreserven in Schwellenmärkten – oder nur ein Ausreißer?

Signifikanter Rückgang der Devisenreserven in Schwellenmärkten – oder nur ein Ausreißer?

Im breiteren makroökonomischen Kontext sehen wir den relativ geringen Rückgang der Devisenreserven in Schwellenmärkten als recht geringfügig an.

Mein Team: Allan Lam

Mein Team: Allan Lam

Im Laufe der Jahre haben wir in allen Teilen der Welt Krisen gesehen, aber Krisen eröffnen Chancen. Gerade in solchen Momenten kommt es am meisten auf unsere analytischen Fähigkeiten an – und dann können wir für die Anleger Wertsteigerungen erzielen.

Ein neuer Weg in die Zukunft für Nigeria?

Ein neuer Weg in die Zukunft für Nigeria?

Die größte langfristige Herausforderung für Nigeria ist wohl der Aufbau einer Regierungsführung, die auf wirtschaftliche Entwicklung und auf die Nutzung der Ressourcen des Landes zum Ausbau der Infrastruktur ausgerichtet ist.

Grenzmärkte, die einst tabu waren

Grenzmärkte, die einst tabu waren

Anlagen in Grenzmärkten können mit höherer Volatilität einhergehen als Anlagen in besser etablierten Märkten. Beide Märkte bieten jedoch ziemlich aufregendes Potenzial. Manche Länder, die gestern noch unbedeutende Agrarwirtschaften waren, sind heute Weltmächte.