Investmentabenteuer in den Emerging Markets

US-Handelsstreit könnte Chancen in Schwellenländern eröffnen
Gast Blogger

US-Handelsstreit könnte Chancen in Schwellenländern eröffnen

"In jüngster Zeit wurde viel über den eskalierenden Handelsstreit zwischen den USA und China diskutiert, da beide Seiten mit Strafzöllen auf unterschiedlichste Produkte drohen - von Schweinefleisch bis hin zu Flugzeugen... Trotz der wechselseitigen Retourkutschen, die sich US-Präsident Donald Trump und die chinesische Führungsriege geliefert haben, glauben wir nicht, dass dieses Wortgefecht langfristige Auswirkungen auf China haben wird.“ - Sukumar Rajah, Franklin Templeton Emerging Markets Equity

Schwellenländer erleben ein volatiles erstes Quartal
Gast Blogger

Schwellenländer erleben ein volatiles erstes Quartal

Manraj Sekhon und Chetan Sehgal von Franklin Templeton Emerging Markets Equity präsentieren einen Rückblick auf die Entwicklungen in den Schwellenländern im ersten Quartal und werfen einen Blick auf die möglichen Konsequenzen des jüngsten Handelskonflikts zwischen den USA und China.

Saudi-Arabien nähert sich erstmals erfolgreich einem Status als Schwellenmarkt
Mena

Saudi-Arabien nähert sich erstmals erfolgreich einem Status als Schwellenmarkt

„Saudi-Arabien stellt in vielerlei Hinsicht auch weiterhin eine Reform-Story dar. Den Höhepunkt der Kapitalmarktreform bildet nun die Entscheidung von FTSE Russell, das Land als Schwellenmarkt einzustufen. Unserer Ansicht nach ist es ermutigend, dass die gewagten fiskalpolitischen Reformen, die wir innerhalb des Landes beobachtet haben, die saudische Wirtschaft langfristig nachhaltiger aufstellen dürften.“ - Bassel Khatoun und Salah Shamma, Franklin Templeton Emerging Markets Equity

Lernen Sie Chetan Sehgal kennen
Gast Blogger

Lernen Sie Chetan Sehgal kennen

"Die größte Veränderung, die ich in den 23 Jahren, in denen ich mich mit Schwellenländer-Investments befasse, gesehen habe, betrifft die Verbesserungen im Bereich der Corporate Governance. Manchmal erkennen Anleger nicht, was für einen Unterschied gesetzliche, aufsichtsrechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen machen - insbesondere in den Schwellenländern.“ Chetan Sehgal, Senior Managing Director, Director of Portfolio Management, Franklin Templeton Emerging Markets Equity