Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Warum die Sorgen im Vorfeld der Wahlen über das langfristige Potenzial Indiens hinwegtäuschen
Perspektive

Warum die Sorgen im Vorfeld der Wahlen über das langfristige Potenzial Indiens hinwegtäuschen

Während sich Indien auf die im Frühjahr anstehenden Parlamentswahlen vorbereitet, dürfte die zunehmend populistischen Rhetorik der politischen Parteien des Landes den ein oder anderen Anleger abschrecken. Sukumar Rajah von Franklin Templeton Emerging Markets Equity sieht die Lage etwas gelassener. Er ist der Ansicht, dass dieses Positionsgerangel einfach Teil der indischen Politik ist und dass die soliden Fundamentaldaten des Landes auch weiterhin überzeugende Argumente für eine Anlage liefern.

Schwellenländer verzeichnen im Februar eine durchwachsene Entwicklung
Perspektive

Schwellenländer verzeichnen im Februar eine durchwachsene Entwicklung

Aktien aus Schwellenländern verzeichneten im Februar eine durchwachsene Performance, wobei es asiatischen Werten besser erging als ihren Pendants in Lateinamerika und den europäischen Schwellenländern, wo eine unterdurchschnittliche Entwicklung verzeichnet wurde. Was sind die Gründe dafür?

Klimawandel, Chancenwechsel
Perspektive

Klimawandel, Chancenwechsel

Der Klimawandel hat—wie jede Art grundlegender Umwälzung - sehr unterschiedliche Auswirkungen auf Menschen, Orte und Dinge. Auch auf Unternehmen und Anlagen kann er vielfältige Auswirkungen haben. Krzysztof Musialik, Senior Vice President bei Franklin Templeton Emerging Markets Equity, untersucht, wie der Klimawandel die Weltwirtschaft beeinflusst und neue potenzielle Anlagechancen in Schwellenländern geschaffen hat.