Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Bauen für die Zukunft: Infrastruktur in Schwellenländern

Bauen für die Zukunft: Infrastruktur in Schwellenländern

Die Wirtschaft ist in diesen Ländern in den letzten Jahren tendenziell kräftiger gewachsen als in Industrieländern. In Verbindung mit steigenden Bevölkerungszahlen und einem Urbanisierungstrend erfordert dieses Wachstum einen Ausbau der Infrastruktur.

Die Anlegerstimmung in der Welt

Die Anlegerstimmung in der Welt

Wir wollen aufgrund der Anlegerstimmung ganz gewiss keine Rückschlüsse auf eine potenzielle Marktentwicklung schließen, die Ergebnisse erinnern uns aber an die berühmten Worte des verstorbenen Sir John Templeton: „Haussemärkte entstehen aus Pessimismus, wachsen in Skeptizismus, und sterben schließlich an Euphorie."