Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Osteuropa und die polnische Überraschung
Gast Blogger

Osteuropa und die polnische Überraschung

"Die Schwellenländer Europas bilden eine recht große, diverse Region. Aus unserer Sicht bestehen dort ausgezeichnete Investmentgelegenheiten. Allerdings ist eine sorgfältige Auswahl der Unternehmen und Länder notwendig. Ein Blick auf die Aktienmärkte in der Region zeigt, dass dies im laufenden Jahr besonders deutlich geworden ist.“ Grzegorz Konieczny

Würdigung Rumäniens

Würdigung Rumäniens

Strukturreformen, darunter Initiativen für eine bessere Vorhersagbarkeit der Haushaltspolitik, in Verbindung mit einer neuen IWF-Vereinbarung, dürften aller Voraussicht nach dem Anlegervertrauen in Rumänien zuträglich sein. Wir denken, die Maßnahmen, die zur Erleichterung des Anlegerzugangs zum lokalen Kapitalmarkt ergriffen wurden, sind positiv, um mehr ausländische Investitionen nach Rumänien zu bringen.