Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Unsere Sicht auf die verschärften US-chinesischen Handelsspannungen
Perspektive

Unsere Sicht auf die verschärften US-chinesischen Handelsspannungen

„Die jüngste Waffenruhe im Handelsstreit zwischen den USA und China war aufgrund ihrer Kürze bemerkenswert: Die immer feindseligere Haltung der beiden Länder zueinander bedeutet für uns, dass der Handelskrieg über die US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 hinaus andauern könnte und dass sich die Anleger auf anhaltende Marktvolatilität gefasst machen sollten.“ – Sukumar Rajah und Jason Zhu, Franklin Templeton Emerging Markets Equity

Chinesische Handelsstrategie zunehmend auf Nachbarländer ausgerichtet
Perspektive

Chinesische Handelsstrategie zunehmend auf Nachbarländer ausgerichtet

„Genaugenommen könnte der zunehmende Protektionismus der USA als Ansporn für einige Entwicklungsländer dienen und vermehrt regionale Handelsabkommen zwischen Schwellenländern fördern.“ Chetan Sehgal, Franklin Templeton Emerging Markets Equity