Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Brasilien unternimmt wichtigen Reformschritt
Perspektive

Brasilien unternimmt wichtigen Reformschritt

Die Finanzierung des Rentensystems ist ein Problem, mit dem viele Länder weltweit zu kämpfen haben. In Brasilien ist dies heute zweifellos ein heiß diskutiertes Thema. Die Wahl von Präsident Jair Bolsonaro hat am Markt Optimismus bezüglich versprochener Rentenreformen ausgelöst, die zur Stabilisierung der fiskalpolitischen Lage Brasiliens beitragen dürften. Die Verabschiedung eines neuen Rentenreformgesetzes durch die brasilianische Abgeordnetenkammer hat die Wahrscheinlichkeit einer Erreichung dieses Ziels deutlich erhöht. Gustavo Stenzel und Marcos Mundim von Franklin Templeton Emerging Markets Equity betrachten hier, was der Durchbruch für das Land und für Anleger bedeutet.

Südafrika: Einschätzung von Politik und Investments
Perspektive

Südafrika: Einschätzung von Politik und Investments

In Südafrika gewann der regierende Afrikanische Nationalkongress im Mai die landesweiten Wahlen und bleibt somit weiter am Ruder. Doch kann die Führung des Landes die Korruption ausmerzen und für ein robusteres Wirtschaftswachstum sorgen? Danesh Ranchhod von Franklin Templeton Emerging Markets Equity erläutert die Einschätzung des Teams zu den Wahlen und den Folgen für die Anleger.

Konsequenzen des überraschenden Wahlausgangs in Malaysia
Gast Blogger

Konsequenzen des überraschenden Wahlausgangs in Malaysia

Die Parlamentswahlen in Malaysia haben zu einem historischen Wandel geführt und die Herrschaft der Regierungspartei beendet, die dort seit mehr als 60 Jahren an der Macht gewesen war. Gerald Sheah, Franklin Templeton Emerging Markets Equity, erörtert die möglichen Konsequenzen.