Investmentabenteuer in den Emerging Markets

Ein Blick in die Zukunft der asiatischen Smartphone-Branche
Gast Blogger

Ein Blick in die Zukunft der asiatischen Smartphone-Branche

Trotz des Handelskrieges zwischen den USA und China hält Sukumar Rajah von Franklin Templeton Emerging Markets Equity das Chancenspektrum der Schwellenländer nicht für verloren. Er erläutert, wie ein gesättigter Smartphone-Markt in den asiatischen Schwellenländern Innovationschancen schaffen könnte.

Ein Streifzug durch die Investment-Landschaft Südkoreas
Perspektive

Ein Streifzug durch die Investment-Landschaft Südkoreas

"Technologie stand für viele Unternehmen in Südkorea ganz oben auf der Agenda. Wir beobachten, wie sich der Einsatz neuer Technologien in vielfacher Weise bemerkbar machte, angefangen bei Robotertechnik in Fabrikhallen bis hin zu 3D-Scannern und -Druckern in Zahnarztpraxen."

Wirtschaft und Politik in Südkorea
Gast Blogger

Wirtschaft und Politik in Südkorea

„Einigen Kommentatoren zufolge ist es für Südkorea sehr schwierig, die enge Verbindung zwischen Politik und Wirtschaft zu trennen. Im Nachgang der jüngsten Skandale haben wir jedoch grundlegende Änderungen an der Corporate Governance beobachten können.“ - Mark Mobius

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel nehmen zu
Perspektive

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel nehmen zu

"Die Welt blickt auf die koreanische Halbinsel. Die Lage zwischen Nord- und Südkorea ist zwar schon seit langem angespannt, momentan eskaliert die Situation jedoch angesichts der immer aggressiveren Rhetorik und der Drohungen seitens der Regierungschefs Nordkoreas und der USA.“ - Mark Mobius

Rückblick Schwellenmärkte 4. Quartal 2016: Ein holpriges Quartal, jedoch mit Anlass zu Optimismus

Rückblick Schwellenmärkte 4. Quartal 2016: Ein holpriges Quartal, jedoch mit Anlass zu Optimismus

Wir sind der Ansicht, dass die Schwellenmärkte weiterhin zu den dynamischsten und am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften gehören. Die Wachstumsrate ihrer Bruttoinlandsprodukte (BIP) liegt trotz der viel zitierten Abkühlungen in einigen Ländern weit über dem BIP-Wachstum der Industrieländer.

Rückblick auf die Schwellenmärkte im 3. Quartal 2016 – Stimmung bleibt weiterhin stark

Rückblick auf die Schwellenmärkte im 3. Quartal 2016 – Stimmung bleibt weiterhin stark

Uns erscheinen aktuell vor allem Unternehmen in verbraucherorientierten Sektoren sowie im Informationstechnologie-Sektor attraktiv, da Technologie in den Schwellenländer ein immer höherer Stellenwert zukommt und die Firmen dieses Sektors zunehmend konkurrenzfähig werden.

Rückblick auf die Schwellenmärkte im 2. Quartal 2016: Brexit als Chance

Rückblick auf die Schwellenmärkte im 2. Quartal 2016: Brexit als Chance

Die Brexit-Entscheidung hellt unserer Meinung nach die Perspektiven für die Schwellenländer und das Anlagepotenzial, das wir dort langfristig sehen, sogar auf.“